Bioenergetische Analyse – Was uns der Körper sagen will.

Den Kopf einziehen, wenn eine Kritik ausgesprochen wird, den Rücken steif machen, wenn etwas Unange­nehmes auf einen zukommt oder die Schultern hochziehen, wenn man sich vor etwas schützen möchte – das sind meist unbewusste Handlungen, in denen unser Körper widerspiegelt, was seelisch in uns vorgeht.

Was ist die Bioenergetische Analyse?

Die Bioenergetische Therapie soll helfen, unterdrückte Gefühlen und Verspannungen aufzulösen.Die Grundaussage der von Dr. Alexander Lowen entwickelten Bioenergetik und Bioanalyse lautet: Geist, Seele und Körper sind eine untrennbare Einheit. Lebenserfahrungen hinterlassen nicht nur seelische sondern auch körperliche Spuren und beeinflus­sen Haltung, Beweglichkeit, Atmung, Ausdruck und Verhalten. Menschen sind oft geprägt von negativen oder traumatischen Erlebnissen und bauen sich dadurch einen Schutzschild auf. Dieser psychische Rückzug führt zu Verspannungen aus Angst von der Wiederholung von Verletzungen und auch vor der Erin­nerung daran. Menschen verändern sich aufgrund von Gefüh­len, die sich auch über die Körpersprache ausdrücken. Was uns der Körper kommuniziert und was uns der Mensch durch seine bewussten Gedanken mitteilt versucht die Bioenergetik zusam­menzubringen. Oft sagt uns der Körper viel mehr, denn er zeigt uns auch unbewusste Probleme einer Persönlichkeit.

Wie wirkt die Bioenergetische Analyse und Therapie?

Bioenergetik versucht, neben dem verbalen Austausch mit dem Therapeuten durch spezielle Übungen heilende seelische Prozesse in Gang zu setzen. Dabei werden aktive Körpertechniken, zur Dehnung chronisch verspannter Muskelgruppen, zur Aufladung und Entleeren von Energie, zur Vertiefung des Atems und zur Befreiung des Ausdrucks eingesetzt. Hände, Arme und Stimme werden benutzt, um Aggressionen besser ausdrücken zu können. Durch eine bioenergetische Thera­pie, wird die Energie die vor der Behandlung für die Unterdrückung von Gefühlen oder Bedürfnissen aufgewendet wurde, nun dem Körper wieder zur freien Verfügung stehen. Der gelockerte Körperpanzer macht den Menschen körperlich beweglicher und seelisch und sozial offener.

Was kann mit der Bioenergetischen Therapie behandelt werden?

  • Stress und Depressionen
  • Probleme in Sexualität
  • Partnerschaftsprobleme
  • Magen- und Darmbeschwerden
  • Körperfehlhaltungen
  • Trauma-Verarbeitung
  • Ängste und Phobien
  • Allergien
  • Tics und Neurosen
  • Schmerzen und Verspannungen
  • Mentale Probleme
  • Selbstwertprobleme

Bioenergetische Analyse Therapeuten, Behandlung und Wirkung der Bioenergetischen Analyse, und gegen was Bioenergetik hilft.