Familienstellen – Der Einfluss der Familie.

Das Familienstellen ist eine Methode der systematischen Aufstellungsarbeit. Es ist mittlerweile eine breit anerkannte Therapieform welche interessante Einblicke in verschiedene Problemstellungen bietet und so neue Lösungsansätze ermöglichen kann.

Was versteht man unter Familienstellen?

Familienstellen – Eine Familie ist ein komplexes System, in dem jedes Familienmitglied seinen Platz haben muss.Familienstellen ist eine Methode der Systemaufstellungen, die von Bert Hellinger in den 80er Jahren entwickelte wurde. Eine Familie ist ein energetisches System, in dem jedes Mitglied seinen Platz haben muss. Wird jemandem dieser Platz verwei­gert oder wird das Familienmitglied nicht genügend gewürdigt oder abgelehnt versuchen Nachgeborene, diese nicht gewür­digte Energie im System zum Leben zu erwecken und auf ein nicht gesehenes Familienmitglied hinzuweisen. Die Verstrick­ungen und Schicksale anderer Familienmitglieder bestimmen unbewusst unser Leben und beeinflussen unser Denken und Handeln. Nur wenn Ordnung in die Familie gebracht wird, kann das einzelne Mitglied aus der Familie hinausgehen, und mit der ganzen Kraft der Familie im Rücken seinen eigenen Weg gehen, ohne frühere Belastungen.

Wie wirkt das Familienstellen?

Eine Familienaufstellung findet in einem Seminar innerhalb einer Gruppe statt. Der Leiter entscheidet, welche Personen aus ihrem Familiensystem mit Teilnehmern aus der Gruppe als Stellvertreter aufgestellt werden. Spontan und ohne zu sprechen wird jedem Stell­vertreter einen Platz im Raum zugeordnet. Die aufgestellten Stellvertreter, finden nun Zugang zu den Ge­fühlen und Bezieh­ungen der betreffenden Familienmitglieder und spüren, wie sich Dieses in der Tiefe fühlt. Die verborgene Dynamik eines Problems kann so sichtbar gemacht werden. Durch das Umstellen der einzelnen Stellvertreter werden die Verstrick­ungen innerhalb des Familiensystems sichtbar, und können so zu Lösungsansätzen führen. Durch die Bereitschaft, sich mit der eigenen Lebensgeschichte zu versöhnen, kann Heilung aktiv zugelassen werden, was blockierte und ungenutzte Potentiale freisetzen kann.

Was kann mit dem Familienstellen behandelt werden?

  • Konflikte und Spannungen
  • Beziehungsprobleme
  • Problemen in der Familie
  • Hyperaktivität und Stresssituationen
  • Schuldgefühle
  • Suchtprobleme
  • Ängste und Nervosität
  • Energielosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Erfolglosigkeit

Familienstellen Therapeuten, Behandlung, Therapie und Wirkung von Systemaufstellungen, und gegen was Familienstellen hilft.