Homöopathie-Seminar – Schwangerschaftsbeschwerden

Worauf muss bei der homöopathischen Behandlung geachtet werden?

Homöopathie-Seminar mit Dr. med. gyn. Micha Bitschnau
Die Schwangerschaft ist eine Zeit, in der viele Frauen aus Angst, ihr Ungeborenes zu schädigen, die Einnahme von Medikamenten strikt ablehnen. Die klassische Homöopathie kann eine wunderbare Alternative sein. In der Schwangerschaft ist der Körper der Frau besonders reaktionsbereit. Viele chronische Krankheiten wie Migräne, Colitiden und rezidivierende Infekte können homöopathisch ausgeheilt werden.

Zugleich ist es wichtig, Vorsichtsmassnahmen bezüglich der Potenzhöhe und Arznei einzuhalten, da das Ungeborene immer mit behandelt wird. Klassische Schwangerschaftserkrankungen mit oft schwersten Verläufen wie Schwangerschaftsvergiftung oder Bluthochdruck sprechen ebenso gut auf homöopathische Therapie an wie Panikattacken, reaktivierte Traumen oder Depressionen.

Homöopathie-Seminar für Fachpersonen!

Info und Anmeldung:
Artis Seminare, Peter Schertenleib, Tel. 031 352 10 38, info@artis-seminare.ch, www.artis-seminare.ch

Datum:
05.09. 2015 – 06.09. 2015

Zeit:
Ganztägig

Veranstaltungsort:
Jugendherberge
Landhausquai 23
4500 Solothurn

Lade Karte ...

Premium-Einträge

Alternative Therapien von A bis Z

Alternative Therapien und Methoden aus der Alternativmedizin.

Therapien von A bis Z.

Alternative Therapien und Heilmethoden.