Rang Dröl Einführungskurs – Selbsthilfe

Rang Dröl ist eine ganzheitliche Körperenergie-Arbeit, die jeder praktizieren kann.
Es geht dabei um zeitloses Wissen über uns selbst, das intuitiv schon immer angewendet wird. Die Hände sind das natürliche Werkzeug, um zu helfen; wollen wir uns konzentrieren oder erinnern, greifen wir zur Stirn, aber auch wenn wir sehr ärgerlich sind und dies wortlos zeigen wollen. Geraten wir in Sorge, erschrecken oder werden panisch, legen sich die Hände reflexartig auf die Brust. Auch: «Ich halte Dir die Daumen, mach Dir keine Sorgen, das wird gut gehen!»

Über diese intuitive Wahrnehmung hinaus gibt es auch die Möglichkeit, bewusst mehr Zusammenhänge für ein kraftvolles, gesundes Leben zu erlernen. Das komplexe Energie- und Körperfunktionssystem des Menschen ist keine neue Erkenntnis; man findet es seit Jahrtausenden in den verschiedenen ganzheitlichen Gesundheitssystemen.

Bei Rang Dröl – was übersetzt «Selbstbefreiung» bedeutet – bezieht man sich durch gezielte Berührung auf die natürliche Körperintelligenz, um Ordnung zu halten oder wieder herzustellen.

Leben ist Bewegung und ständige Veränderung. Dies ist eine Gesetzmässigkeit, die niemand und nichts verändern kann. Sind wir nicht in diesem Fluss, wird sich das Abweichen direkt zeigen. Festgehaltener Atem und Verkrampfungen, die durch unser geistiges, mentales und emotionales Erleben verursacht werden, sind die ständigen Anzeiger von Gesundheit oder Krankheit. Auch Unfälle, Klima, Umweltgifte und Ernährung spielen dabei eine bedeutende Rolle.

Rang Dröl verwendet dieses Wissen und setzt die Hände durch sanftes und passives Berühren (Geschehen lassen) am Körper ein. Es ergeben sich vielfältigste Kombinationsmöglichkeiten, da der Körper je Körperseite 26 spezielle Informations- und Bewegungsfelder zum Ausgleichen und wieder Verbinden kennt. Es können bei dieser Art von Berührungen nie Fehler gemacht werden. Je mehr man über die Zusammenhänge der entstandenen Unbalance und die anzuwendenden Berührungen weiss, wird das Angebot auch wirkungsvoller und direkter sein können.

Bei Einzelsitzungen, auf Selbsthilfe-Seminaren oder in der Ausbildung kann man Rang Dröl für sich und andere erlernen. Die Berührungen dienen ausschliesslich der Tiefenentspannung, wodurch sich unsere Lebenskraft oder Selbstheilungskraft wieder erneuert und wir fangen dabei an, unser Leben durch «Aha’s» besser zu verstehen. Rang Dröl soll nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Mit mehr Lebenskraft ist jede medizinische Therapie sinnvoll begleitet.

Anmeldung und Infos: Ursula Spielmann, Dipl. Rang Dröl-Praktikerin, Tel. 079 254 84 09, ursula@energiewelten.ch

Datum:
02.05. 2015 – 03.05. 2015

Zeit:
Ganztägig

Veranstaltungsort:
Netzpunkt Zimlisberg
Zimlisberg 461
3255 Rapperswil

Lade Karte ...

Premium-Einträge

Alternative Therapien von A bis Z

Alternative Therapien und Methoden aus der Alternativmedizin.

Therapien von A bis Z.

Alternative Therapien und Heilmethoden.