Geprüft
johanna-waefler-ayurveda-swastha.jpg

Marmatherapie – Marma, der Sitz des Lebens.
Die Marmatherapie ist ein Kernstück der ayurvedischen Anwendungen. Hierbei werden ganz besondere Vitalpunkte am Körper behandelt,um den Körper zu entgiften, zu stärken und zu vitalisieren. Sie helfen bei der Verjüngung, der Entspannung und bei der Lösung von Energiebloc­kaden. Über diese Energiepunkte wird die Funktion der inneren Organe angeregt, werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und gestärkt sowie Geist und Körper harmonisiert. Die Sehkräfte werden verbessert, das Verdauungssystem gestärkt, Verspannungen abgebaut und Kopf­schmerzen sowie viele andere Alltagsbeschwerden gelindert oder geheilt. Mit ihr wird über das Bewusstsein gearbeitet, sodass sich körperliche sowie geistig-seelische Zusammenhänge in der Stille ausrichten können und den Heilungsprozess maßgeblich unterstützen. Hier tritt der innere Heiler auf den Plan und es ist die Natur selbst, die heilt.

Die Marmatherapie kombiniert mit Klang- und Aromaanwendungen sowie Farbtherapie, welche die subtilen und feinstofflichen Bereich des Menschen anspricht, erzielt eine einzigartige Wirkung.

Panchakarmakuren und klassische Ayurvedabehandlungen

Aalmattenweg 3, 2560 Nidau, Schweiz
3 Aalmattenweg Nidau Bern 2560 CH

Termine nach Vereinbarung.
Nach telefonischer Absprache oder per Mailanfrage.

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Name*
Email*
Ihre Nachricht*
Spamschutz